2 Millionen Euro für den Ohlsdorfer Parkfriedhof

 

Der im Wahlkreis Hamburg-Nord / Alstertal direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Dirk Fischer freut sich, dass im Rahmen des Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ die Jury des Bundesbauministeriums entschieden hat, den in seinem Wahlkreis liegenden Ohlsdorfer Parkfriedhof mit einer Fördersumme von 2 Millionen Euro zu unterstützen, um eine „nachhaltige Sicherung und Entwicklung des weltgrößten Parkfriedhofs als bedeutende denkmalgeschützte Gartenanlage mit spezifischen Qualitäten für vielfältige Nutzbarkeit“ zu ermöglichen.

Weitere Information